Age of Darkness

Ein RPG-Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  Agony of the Fallen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   18.02.16 21:07

Da Isair sich an die Aura des Engels gerichtet hatte, konnte er nur noch grob schätzen, wo die Leiche liegen musste. Er zeigte in die etwaige Richtung und fügte hinzu "Der Angreifer sollte dort auch noch liegen. Ich habe ihn nicht wirklich gesehen, ich weiß nur, dass seine Aura verschwand, nachdem ich zwei Pfeile in seine Richtung gefeuert habe. Also wirst du auch gleich herausfinden, was deinen Freund getötet hat. Ich werde hier warten." Isair steckte seine Hände in seine Manteltaschen und begann damit, nachdenklich Löcher in die Luft zu starren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   18.02.16 21:34

Sharean nickte ihm zu und begab sich in die gezeigte Richtung.

Er sah' die Leiche des Engels und drehte sie etwas, die Leiche trug die gleiche Halskette wie Sharean.
"Verdammte scheiße, und wir waren ohnehin schon dünn gestreut"

Der Engel wurde anscheinend von seinem eigenen Schwert durchspießt. Sharean zog es langsam aus der Leiche und untersuchte es.
"Nun, immerhin gab es die Lieferung, wie versprochen"
Er legte sein eigenes zurück und zog das Engelsschwert zu sich. Es fing an aufzuleuchten und nahm in seiner Hand die Gestalt eines normalen Stahlschwertes an.
Sharean untersuchte die Leiche des Dämons kurze Zeit später, er sah nicht aus wie ein normaler Dämon, es war schon ein höheres Tier unter ihnen.
Die Pfeile waren nicht zu erkennen, jedoch die Einschusslöcher mitsamt einiger Schnittwunden, es musste einen Kampf gegeben haben und die Pfeile haben den Rest erledigt.

Sharean nickte und kehrte zurück zu Isair, erzählte jedoch noch nichts von dem Schwert.
"Okay, Ich habe das herausgefunden was Ich wissen wollte, lass' uns losziehen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   18.02.16 21:58

Isair wurde schneller wieder aus seinen Gedanken gerissen, als er erwartet hatte. Er nahm wieder einen Schluck aus seiner 'Wasserflasche', die scheinbar nicht leer wurde, bevor er aufstand und somit signalisierte, dass er bereit zur Abreise war. Er richtete seinen Hut ein wenig, um einfallende Sonnenstrahlen zu blocken und schloss seinen Mantel. Seine Schwäche gegen Sonnenlicht war zwar schwächer als bei anderen Vampiren, aber dennoch zog das Sonnenlicht an seiner Kraft. "Dann wollen wir mal, hm?", fragte er knapp. Wirklich bereit, sich in ein Dämonennest zu werfen, war er nicht, aber er sah die Chance, seine Gegner zu schwächen, also wollte er sie nutzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   18.02.16 22:40

Es war einige Kilometer Laufweg, bis man die ersten Anzeichen des Bergwerks erkennen konnte. Die stickige Luft sowie der Turm in der Ferne waren die einfachsten Anzeichen.
Einige Meter weiter konnte man von einem Hügel aus die Berggrube erkennen.
"Runter!" flüsterte Sharean leise zu und warf sich auf den Boden.
Er zog ein Fernglas und schaute in die Grabungsstätte
"Mindestens ein halbes verdammtes Dutzend. Und sie scheinen die Mine zu betreiben. Scheint als wären wir nicht die einzigen, die nach dem Artefakt suchen. Gut, das wird schwerer als erwartet, aber wir werden es allemal überleben"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   19.02.16 3:50

Isair versteckte sich hinter einem Trümmerhaufen in der Nähe und zog seinen Bogen. "Die meisten von ihnen sind niedere Dämonen, nichts weiter als Sklaven. Doch ich spüre mindestens zwei Auren, denen wir zunächst aus dem Weg gehen sollten.", sagte er und erschuf einen Pfeil, den er sofort in den Bogen spannte. Mit einem gezielten Schuss sollte er einen der Arbeiter treffen können, doch er zögerte zunächst. Wenn er jetzt einen Pfeil abgeben würde, würde er vermutlich die Aufmerksamkeit der Dämonen auf sie ziehen. Auf dem Turm saß ein einzelner Dämon, der gerade in die andere Richtung sah. "Perfekt.", dachte sich Isair und schoss den Pfeil ab. Der Dämon ging im Turm zu Boden, ohne ein Geräusch von sich zu geben. Dies sollte ihre Position zumindest für eine Weile garantiert verschleiern. Nun brauchten sie nur zu hoffen, dass keiner der Dämonen im Lager Auren lesen konnte, wie Isair es konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   19.02.16 4:28

Samuel lag neben den beiden und schaute in den Himmel, schaute sich die Wolken an. "Ihr sagt mir aber beischeid wenn es in den Nahkampf geht oder? Ich hab noch nie ne Waffe in der Hand gehabt ausser mein Schwert." Er rauchte auch wenn er dafür von den beiden Böse blicke zugeworfen bekamm. Samuel drückte sie aus. "Is ja gut!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   19.02.16 7:40

"Glaub' mir, du wirst den Nahkampf spätestens bemerken, wenn du eine Klinge zwischen den Rippen hast, oder auch zwei, je nachdem wie die Dämonen hier drauf sind"
Sharean schaute weiter in die Menge. Mit dem Dämonen auf dem Turm tot ist die ganze Fläche etwas freier betretbar, jedoch war irgendwas extrem falsch bei der Sache.

"Sie sind zu organisiert. Das ist selbst für Dämonen was merkwürdiges. Hier muss es was großes geben, oder eher jemanden großes.
Wenn wir uns um die 3 an der Lagerhalle kümmern wären wir schon mal drin, jedoch weiß Ich noch nicht ob sich in der Halle noch welche befinden, oder wie viele
Andernseits können wir dann am Turm einsteigen, wenn wir den Wachposten schon umgelegt haben, eure Entscheidung"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   19.02.16 8:25

"Die drei an der Lagerhalle sollten auch kein Problem für mich sein, allerdings müssen wir danach in den Nahkampf. Ich will nicht mehr meiner Energie benutzen, als notwendig ist.", sagte Isair und richtete sich auf. Zwei der drei Dämonen konnte er direkt sehen und schoss zwei Pfeile in deren Richtung, beide gingen sofort zu Boden. "Nun, vielleicht müssen wir jetzt auch schon in den Nahkampf wechseln.", sagte er. Isair hatte nicht bedacht, dass er dem Sonnenlicht teilweise ausgesetzt war und ohnehin schon geschwächt war. Er steckte den Bogen wieder weg und zog sein Langschwert. "Bereit wenn ihr es seid."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   20.02.16 17:15

"Besser zu früh als nie!"
Sharean setzte einen Sprung nach vorne an und schlitterte den Abhang runter.Der letzte verbliebene Dämon schaute um sich und brüllte in die Ferne.
"Kommt und zeigt euch, Ich reiße euch jeden einzelnen Wirbel heraus!"
Er erblickte Sharean und rannte wild auf ihn zu, bemerkte jedoch keinen der Zwei Begleiter auf dem Hügel.
"Ihr habt euch den falschen Zeitpunkt zum verlaufen ausgesucht, schwächlicher Mensch!"
Sharean musste bei dem Wort 'Mensch' grinsen und machte einen schnellen Schritt zur Seite, zog jedoch noch nicht das Schwert.Der Dämon rannte weiter nach vorne und stieß gegen die Seite vom Hügel.
"Weißt du, was das Beste ist? Ich habe eher den genau richtigen Moment gefunden, DICH sterben zu sehen"
Sharean schaute einen kurzen Moment hoch zum Hügel und lachte, er wusste dass jetzt der perfekte Moment für den Überraschungsangriff ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   22.02.16 3:38

Als Sharean den Hügel hochsah, erwiderte Isair den Blick mit einem stummen Kopfnicken. Er zog sein Langschwert und sprang aus der Deckung, genau zwischen den Dämonen und Sharean. Ein lautes Klirren ertönte und die Wut des Dämons war im näheren Umkreis förmlich spürbar. "Was wagst du dich, zwischen mich und diesen Schwächling zu springen, Vampir?" Isair grinste bloß, erwiderte nichts auf die Frage und drückte seine Waffe in die Richtung des Dämons, womit er diesen wegstieß. Dann machte Isair zum ersten Mal Gebrauch von einer Fähigkeit, die sich nur selten so gut anbot wie jetzt. "Ich halte ihn davon ab, irgendwas zu tun, den Gnadenstoß muss jedoch einer von euch ihm verpassen!", ertönte es in den Gedanken seiner Mitstreiter. Der Dämon versuchte eine Lücke zu finden, um an Isair vorbeizukommen und Sharean anzugreifen, doch Isair ließ nicht locker und blockte jeden einzelnen Versuch. "Wärt ihr vielleicht so gütig, euch wenigstens zu bemühen, an mir vorbeizukommen?", spottete Isair.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   22.02.16 8:58

Samuel sprang auf zog sein Schwert, schlitterte den Abhang ebenfalls hinunter und ging langsam in Richtung des Dämons. "Glaubt ihr ihr hättet zu dritt eine Chance? Ich werde euch allen langsam die Haut von denn Knochen..." Viel mehr konnte der Dämon nicht aussprechen im vorbei gehen Stoß Samuel sein Schwert in den Kopf des Viehs, er kippte um. Er wischte das Dämonenblut an seinem Hemd ab und guckte sich kurz um. "Die werden langsamer oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   22.02.16 16:34

"Vielleicht. Jedoch sind sie genau so rücksichtslos und dumm wie es in ihrer Natur steht, zumindest bei den niederen Rängen, von daher werden die ersten kein Problem sein"
Sharean grinste und schaute weiter in das Gebiet.
"Gut, der äußere Bereich vor der Halle ist mehr oder minder gesichert, trotzdem werden früher oder später neue Dämonen kommen, vor allem nach den nicht grade unauffälligen Geräuschen
Entweder schaffen wir die Leichen schnellstmöglich weg und wir hoffen dass die Lagerhalle frei ist, oder wir stürmen direkt in die Mine. Wobei man sagen muss dass der Sturm in die Mine uns umlegen wird, weil niemand weiß wie viele da drin sind, geschweige denn wie der Lageplan der Mine selbst ist..."

Er griff nach der ersten Dämonenleiche und zog sie hinter einen Felsen.
"...und Ich bezweifle dass ihr Suizidgedanken habt, vor allem jetzt"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   22.02.16 21:48

"Hier muss doch irgendwo so ein Container-Büro stehen da wird ein Lageplan drin sein der zumindestens die Minengänge vor der Zeit der Apokalypse zeigt das wäre doch schonmal ein Anfang oder?" Samuel schliff den Dämon hinter einen Stapel von Europaletten und warf diese dann mit einem tritt um. "So laut war das jetzt nicht und der Dämon ist nen bisschen besser versteckt als wenn wir ihn im offenen liegen lassen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   24.02.16 16:52

Sharean schaute zur Tür der Lagerhalle und stellte sich davor.
"Dann haben wir einen Plan. Wir gehen hier rein, finden die Pläne, und suchen dann was sich in der Mine selbst befindet"
Er lehnte sich gegen die Tür, zog seine Pistole und drückte sich dagegen. Die Tür öffnete sich mit einem langsamen und leisen quietschen und Sharean hielt die Pistole geradeaus und schaute durch den Raum.
"Es sieht soweit frei aus. Passt auf jegliche Ecken auf und fasst bloß nichts falsches an. Einfach Dämonen sind nie schlau genug, Fallen aufzustellen, jedoch gibt es hier anscheinend nicht nur niedere von ihnen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   25.02.16 2:32

"Ach, komm schon Sharean. Das hier ist von Menschhand erschaffen ich bezwiefel das hier auch nur jemals nen Dämon einen Fuß rein gesetzt hat." Samuel ging geradewegs an dem immer wachsamen Sharean vorbei und betretete die Halle. "Guck dir denn Boden an der Staub hier ist fast 4 cm hoch. Das ist ja fast wie ne Decke aus neu Schnee der die ganze Halle bedeckt. So lang es hier keine fliegenden Dämonen gibt bin ich mir sicher das alle anderen vorhandenen Dämonen in der Mine sind und nach diesem sagenumwobenen Artefkat suchen.... Das nervt dich doch oder? Mit einem Zivilisten auf ner Mission zu sein." Samuel lachte und schaute sich um, am ende der Lagerhalle sah er einen Raum. Durch ein Fenster in der Wand konnte man in denn Lageraum gucken. Samuel zeigte auf den Raum "Dort, das ist das Büro."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   25.02.16 2:43

Isair war den beiden in die Halle gefolgt, blieb jedoch sofort am Eingang stehen. Den Plan suchen konnten sie auch zu zweit, wenn nicht sogar alleine, doch irgendwie wurde er das Gefühl nicht los, dass es gefährlich war, sich in einer Lagerhalle aufzuhalten, wo das Gebiet noch nicht garantiert sicher war. Um auf Nummer sicher zu gehen, verbarrikadierte er die Tür zum Lagerhaus, so dass sie nicht in eine Falle laufen würden. Solang kein Dämon reinkam waren sie sicher. "Für den Moment sollten wir Ruhe haben, wenn ihr mit dem Büro fertig seid empfehle ich, dass wir mal schauen, was hier tatsächlich gelagert wurde. Irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass hier etwas ist, was die Dämonen übersehen haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   25.02.16 3:17

Samuel war bereits im Büro und durchblätterte die Unterlagen. "Meine Fresse, die haben ziemlich viel abgetragen und die Geldsummen mit denen die hier gehandelt haben sind enorm... nur nirgends ist aufgeführt oder wird auch nur erwähnt nach was man hier überhaupt gegraben hat." sagte Samuel zu sich selbst während er eine Akte am lesen war, die er dann aber sofort weg warf. Nein, Uninteressant, auch nicht, vielleicht dort drüben.
Nach dem Samuel so ziemlich das ganze Büro auf den Kopf gestellt hatte schlug er die Hände vor den Kopf, das kann doch nicht sein. Enttäuscht ließ er sich auf den Sessel hinter dem Schreibtisch fallen. Er guckte nach oben konnte raus sehen die ganze Lagerhalle, als ihm im Augenwinkel ein umrahmtes Bild auffiel. "Ohh, Jetzt ernsthaft?" Die Minenkarte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   25.02.16 16:19

Sharean bemerkte Samuel's Blickrichtung, drehte sich um und sah zur Karte.
"Na schöne Scheiße. Die haben hier nie und nimmer nur -nach Erz- gegraben"
Er trat zur Karte hervor, strich etwas mit dem Finger drüber, nahm sie von der Wand und legte sie auf den Schreibtisch.
"Den Rahmen werden will wohl nicht brauchen, außer du planst hier einzuziehen"
sagte Sharean mit einem sarkastischem Unterton während er langsam das Bild aus dem Rahmen entfernte.
Nach etwas längerem Betrachten der Karte schaute er nochmals durch das Büro, es gäbe nichts, was nützlich aussehen würde, jedoch fehlte irgendwas im Raum, ein Schlüssel, oder irgendwas, um den eigentlichen Zugang zur Mine zu beeinflussen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   27.02.16 7:25

Samuel saß immernoch auf dem Sessel, hatte aber inzwischen die Füße auf den Schreibtisch gelegt. "Bequem ist es hier ja..." Dann sprang er auf. "Also Positiv ist das wir ziemlich viel über die Lage der Mine wissen. Durch diese wunderschöne Karte.... Negativ hingegen finde ich das wenn die Dämonen tatsächlich weiter graben, muss da unten was Böses sein. Jemals Herr der Ringe gesehen? Ich hoffe es ist kein Balrog." Samuel hatte es als Witz gemeint aber was war daran so unmöglich? "Oh man, ich hoffe es ist kein Balrog."
Dann hörte er scheppern aus den Hallen des Lageraums...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   27.02.16 18:10

"Für einen Balrog ist hier eindeutig zu wenig Platz. Ich dachte mehr an was kompakteres, jedoch noch oder zumindest ähnlich tödliches, einen der höheren Dämonen... oder zumindest etwas, was ihm gehört" Sharean hörte das Scheppern und steckte die Karte schnell weg.
"Entweder kann Isair kein Porzellan balancieren oder wir sind hier allemal nicht allein, was nicht unerwartet wäre wenn man es so sieht"
Er ging langsam rüber zur Tür und schaute etwas hinaus. Man konnte noch nichts sehen, also war es , was auch immer es jetzt war, ziemlich weit entfernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   28.02.16 9:33

Isair hatte damit begonnen, einige der Kisten zu durchsuchen. Er hatte die Deckel abgerissen und einfach fallen lassen, doch schepperten sie nie so laut, als das man es durch die ganze Halle hören könnte. Der Inhalt der Kisten war bisher auch ziemlich uninteressant gewesen, jedoch war eine der mittelgroßen Kisten randvoll mit Militärrationen gefüllt. Er markierte sich diese und fuhr fort, die Kisten zu untersuchen. Dann jedoch, als er gerade dabei war, eine größere Frachtkiste zu öffnen, ertönte das lautere Scheppern. Er sprang von den Kisten, auf denen er stand, runter und zog seinen Bogen instinktiv. Er konnte keine Aura in der Nähe spüren - abgesehen von denen der beiden im Büro - doch er wollte trotzdem auf Nummer sicher gehen und versteckte sich in den engen Zwischenräumen der Kisten. Irgendwas war hier mächtig faul...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   29.02.16 13:50

Sharean trat mit gezogener Waffe aus der Tür und warf einen schnellen Blick durch die Lagerhalle. Es war still so geworden dass er seine eigene Atmung hören konnte, und das gefiel ihm so garnicht.
Sharean begab sich so schnell er konnte in Deckung und stellte sicher, dass nichts in direkter Nähe ist. Dann lehnte er sich hinaus und schaute etwas gezielter durch die Halle und sah Isair von oben zwischen ein paar Kisten. Er wusste also, dass er nicht nur etwas fallen gelassen hat.
Sharean huschte wieder in Deckung, lud die Waffe durch und winkte Samuel zu sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   02.03.16 19:00

Der Krach hatte etwas nachgelassen, doch er wusste, dass die Quelle des Schepperns nach wie vor in der Lagerhalle war. Er raste zwischen den Kisten her und erspähte einen Blick auf die Eingangstüre. Der Balken, mit dem er die Halle verbarrikadierte hatte, war verschwunden. Somit war ein Scheppern erklärt. Er sprang zwischen den Kisten hervor und näherte sich der Tür, als schon der erste Dämon zwischen dem Türspalt erschien. Isair hatte den Bogen weggesteckt und zog seine Waffe, um dem Dämon sofort einen Hieb zu verpassen. Dieser schwankte nach hinten, wieder zurück durch den Türspalt und Isair trat die Tür zu, lehnte sich dagegen und versuchte, an den Balken zukommen, um die Tür wieder zu verriegeln. Irgendwie gelang ihm das ganze sogar, doch er wollte in der Nähe der Tür bleiben, nur um sicherzustellen, dass die Barrikade nicht ein zweites Mal gebrochen wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fenwir
Streicher
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 08.06.14

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   03.03.16 10:17

Samuel saß neben Sharean und hatte mit verfolgt was soeben passiert war. Von außerhalb der Tür hörte man aufeinmal. "Holt die Äxte! Sie haben die Tür verbarrikadiert!" Samuel sprintete zu Isair und zog sein Schwert. Mit wagen Handzeichen gab er Sharean an das er von hinten Rückendeckung geben sollte. Samuel war sich nicht sicher ob es die richtigen Handzeichen gewesen waren, er hatte diese irgendwann mal in einer Doku aufgeschnappt. "Yippie Ya Yeah Schweinebacke."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   03.03.16 17:17

Sharean konnte die Handzeichen geradeso verstehen, was unerwartet war, da Zivilisten normalerweise nicht mal die minimalste Kenntnis von solchen Dingen hatten.
Er begab sich weiter hinten in die Halle, warf einige Kisten um und schob sie in Stellung um sich eine gewisse Deckung zu errichten. Die Halle war ziemlich groß, hatte jedoch nur Vorder- und Hintereingang, oder zumindest sah es so aus. Jetzt da ihm klar war, mit was er es zu tun hatte und einen direkten Kampf nicht ausweichlich ist, steckte er die Pistole wieder in den Mantel und zog sein Schwert heraus.
"Was auch immer so hier haben, sie würden es nicht so stark verteidigen, wenn es nicht von einem gewissen Wert wäre"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   

Nach oben Nach unten
 
Agony of the Fallen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» The Rise of the Fallen?!
» Tharja [5. Chara von Mika | Fallen Angels]
» Fallen Angels ~ Gefallene Engel
» Wohngeldgesetz 2016 – Gesetz mit Fallen, ein Beitrag von Herbert Masslau
» A Fallen Angel and a Lost Girl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Age of Darkness :: Papierkorb :: Papierkorb-
Gehe zu: