Age of Darkness

Ein RPG-Forum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

  Agony of the Fallen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
Elena
Fährtenleser
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.02.15
Alter : 25

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   05.04.16 6:55

Lyra ignorierte, dass Sharean abermals die widerliche Verallgemeinerung 'Dämon' genutzt hatte, um die Teufel zu beschreiben, nickte allerdings und war bereit, ihm zum Treffpunkt zu begleiten, wo demnächst ein Transport eintreffen sollte. "Ich sollte erstmal nicht erwähnen, dass der Vampir in der Hölle ist. Das würde nur für Spannungen sorgen, die wir uns momentan nicht leisten können." Sie fand es interessant, dass der Vampir ausgerechnet dort hin verschwunden war, um die Dämonen zu entfernen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   05.04.16 7:04

Isair und Hawk hatten sich auf den Weg gemacht, um die Hölle zu verlassen. Still schweigend liefen sie nebeneinander her, immerhin hatte Isair Hawk nichts zu sagen. Es dauerte nicht lange, bis sie den ersten Dämonen über den Weg liefen, doch dank Hawks nun dämonischer Form ignorierten die Dämonen sie. "Du verlässt die Hölle, hm? Gut. Wesen wie deinen Sklaven wollen wir hier unten nicht sehen!" Isair warf Hawk einen Blick zu, der ihn hätte töten können, doch Hawk schlug Isair in die Rippen. "Sei ruhig!", schimpfte er, doch mit einer Tonlage und einem Grinsen, die Isair direkt zu verstehen gaben, dass sie so sicher aus dieser Situation kommen konnten. Isair fauchte bloß und folgte Hawk auf Schritt und Tritt. "Das wirst du noch bereuen, Hawk. Wir sind jetzt Verbündete, also denk nicht mal im Traum daran, dich auch nur für solche Täuschungsmanöver über mich zu stellen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   05.04.16 21:50

Sharean trat aus dem Hauptausgang der Lagerhalle und wurde von der Sonne etwas geblendet. Er hätte nicht erwartet, dass es noch hell draußen war, nach dem was alles so vor sich ging.
Er klopte Lyra kurz auf die Schulter und nickte.
"Hier lang, es ist nicht zu weit und er müsste schon da sein, wenn wir ankommen"

Nach ein paar Schritten des Weges schaute Sharean nochmals in Lyra's Richtung und fing an zu reden.
"Nun gut, Ich hab' dich genug in schweigender Obhut gehalten. Wer bist du, und warum genau bist du hier? Ist bei euch da oben wieder irgendeiner durchgedreht, oder sind sie es satt, dass Ich hier unten noch ziemlich am leben, wohlgemerkt, stehe?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena
Fährtenleser
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.02.15
Alter : 25

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   05.04.16 22:59

"Mein Name ist Lyra.", stellte sie sich dem Menschen vor. "Ich bin eine Späherin. Hauptsächlich soll ich die Aktivitäten der Teufel untersuchen, aber auch die der Menschen." Sie zögerte ein wenig, dann ging sie jedoch auch auf die letzte Frage ein. "Ja, 'oben' ist wieder einer durchgedreht. Wir waren wieder kurz davor einen Großangriff zu starten, der glücklicherweise noch einmal in letzter Sekunde vermieden werden konnte. Ich verstehe nicht, warum die anderen so sehr auf Tod und Zerstörung aus sind. Das macht uns keinen Deut besser als die Teufel.", murmelte sie. Sie musste gestehen, in der letzten Zeit waren die Menschen tatsächlich zu einer Gefahr geworden, aber nicht genug, als dass man sie guten Gewissens ausradieren konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   06.04.16 4:25

Isair und Hawk hatten die Reise aus der Hölle fortgeführt, als Isair plötzlich stehen blieb. "Was ist eigentlich aus Lyra geworden?" Auch Hawk blieb nun stehen. "Witzige Geschichte. Ich hatte sie ja besiegt. Nun, ihre Teufelsform zumindest. Dämonen haben nur eine sehr interessante Eigenart. Von jedem Teufel gibt es auch einen Engel." Isair wusste, was das hieß und fing an zu lachen. "Sie haben aber nichts mit einander zu tun, oder? Also die beiden Hälften." Hawk schüttelte mit dem Kopf. "Sie sind vollkommen eigenständige Wesen. Lediglich den Namen teilen sie." Isair hatte nun noch mehr Mühe, nicht zu lachen. "Das erklärt den Engel, den wir vor kurzem entdeckt haben. Anders als die Teufel-Lyra schien die Engel-Lyra total verwirrt, als wäre sie ein Kind und man hatte ihr nichts beigebracht. Aber die Aura war fast exakt die selbe." Hawk sah Isair misstrauisch an. "Woher kennst du die Aura von der Teufels-Lyra?" Isair ging auf Hawk zu und klopfte ihm auf die Stirn. "Haallo? Jemand da? Du hattest für mich Informationen gesammelt, vergessen?" Hawk nickte. "Ja, das hatte ich tatsächlich vergessen. Egal wie, willst du mir sagen, dass die Engels-Lyra ein Teil der Gruppe ist?" Dieses Mal nickte Isair. "Ja, scheinbar. Das nehme ich zumindest an."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   06.04.16 14:36

"Jaja, die Grenze zwischen gut und böse ist immer sehr verschwommen, und das vor allem im Krieg. Naja, bei der Unruhe die Ich gesehen habe ist mir klar, dass es da oben nicht mehr ohne Gewalt, oder gar einen Krieg in eigenen Reihen ablaufen wird. In dem Fall sind Engel, Menschen und sogar die Dämonen gleich, der einzige Unterschied ist, wann und wie sie es anstellen"
Sharean räusperte sich kurz und fuhr fort.
"Eine Späherin also? Ich will dir nicht zu nahe treten, aber dafür dass du so einen Tumult aufgewirbelt hast, würde Ich dir nicht direkt eine Gehaltserhöhung geben"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena
Fährtenleser
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.02.15
Alter : 25

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   07.04.16 8:43

"Pah...", zischte Lyra und war sichtlich genervt. Sie war sich nicht sicher, ob der Mensch dies ernst meinte oder nicht, aber SIE waren der Grund gewesen, dass das Lagerhaus von den Dämonen umstellt worden war. Jedoch musste sie zu geben, dass sie nichts herausgefunden hatte, was ihre Aufgabe an der Stelle überflüssig gemacht hatte. Was hätte es auch interessantes in einem verlassenen Lagerhaus geben können, dass auf einem Gebiet lag, welches die Teufel schon seit einer ganzen Weile unter Kontrolle hatten. Hätte es auch nur ein kleines Artefakt gegeben, welches hier versteckt lag, hätten es die Teufel sicher bereits gefunden gehabt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   10.04.16 0:15

Sharean brach in Gelächter aus, was sich jedoch legte, sobald er Motoren in der Ferne höre.
Es näherte sich ein Jeep, Zivilstandard mit ziemlich abgekratzem grünen Lack, jedoch um einiges befestigter als ein normaler Wagen. Der Jeep kam zum stillstand und Sharean ging zur Vordertür.
"Tja, schätze mal auf dich ist immer Verlass, und ja, Ich zahl' es dir irgendwann zurück"
Er trat wieder zu Lyra und grinste etwas.
"Du kannst dich jetzt zu den Jungs da vorne reinsetzen, oder du machst es dir auf der Ladefläche gemütlich, je nachdem was dir lieber ist...", er kletterte auf die Ladefläche, setzte sich hin und lehnte sich etwas zurück. "...aber Ich sags mal so, die beiden da drin haben einen richtig miesen Humor, nicht wahr?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   26.04.16 0:57

Es dauerte nicht lange, bis Isair und Hawk einen Ausgang aus der Hölle fanden. Dämonen strömten durch das Portal und Hawk befürchtete das Schlimmste, aber momentan wollte er einfach nur aus der Hölle entkommen, also gab er nicht sonderlich viel darauf, was die Dämonen so taten. Isair und Hawk betraten das Portal ebenfalls, nur um auf der anderen Seite einen bekannten Ort zu erblicken. "Sie haben also nie aufgegeben.", murmelte Hawk. Der Ort, an dem sie aus dem Portal gekommen waren, war exakt jener, an dem Hawk zuletzt für das Wohl des Dorfes gekämpft hatte. "Wollen wir einfach hoffen, dass sie sich irgendwie halten können. Ich kann nicht einfach wegschauen, wenn es um das Lager geht, aber ich werde wohl müssen. Zum Wohl aller." Isair schnaubte bloß und nickte dann mit dem Kopf. "Wir sollten uns zunächst in Richtung der Mine bewegen, dort war ich zuletzt. Sie ist nicht all zu weit entfernt und mit Glück treffen wir den Rest der Gruppe dort noch an.", sagte Isair.

_________________
"If you shoot to kill, you should try to hit the heart."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena
Fährtenleser
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 17.02.15
Alter : 25

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   26.04.16 1:03

Ohne ein Wort zu sagen setzte sich Lyra ebenfalls auf die Ladefläche des Jeeps. Auf kleinstem Raum eingeengt zu sein bekam ihr einfach nicht. Lieber wollte sie - wenn sie schon musste - bei einer Reise per Vehikel an der frischen Luft bleiben. Es war zwar wesentlich unsicherer, aber das interessierte sie nicht wirklich. Kaum war sie auf den Jeep gesprungen, spürte sie die Aura des Vampirs wieder in der Nähe. "Er ist wieder hier...", flüsterte sie. "Euer Freund, der Vampir, hält sich wieder hier in der Nähe auf. Etwa dort." Sie zeigte mit dem Finger grob in die Richtung des Portals, an dem sich Sharean und Hawk über den Weg gelaufen waren. So recht verstand sie nicht, wie das Ganze sich ergeben konnte, aber genau so schnell wie er verschwunden war, schien er wieder aufgetaucht zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shenox
Determination.
Determination.
avatar

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 25
Ort : Köln

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   04.08.16 2:01

"Schneller.", brüllte Hawk, der ein Stück weit vorgelaufen war. Isair, der sich etwas mehr Zeit ließ, konnte jedoch trotzdem mithalten. "Nun übertreib nicht so, Hawk. Wir wissen nicht, was uns an der Mine erwartet. Wenn du jetzt schon deine Energie verschwendest, werden wir im Falle eines Hinterhaltes definitiv den Kürzeren ziehen." Hawk hatte nicht zugehört und blieb genau so schnell, wie er es schon die ganze Zeit gewesen war. An der Mine angekommen warteten bereits einige Dämonen auf die Beiden. "Ich sagte es dir auch noch.", sagte Isair entgeistert. Er zog sein Schwert und sah, dass Hawk ebenfalls seine Waffe zog. "Eine Peitsche, hm?", wunderte sich Isair über die Waffenwahl Hawks, konzentrierte sich jedoch dann sofort wieder auf das Geschehen. "Was wollt ihr hier?", fragte Hawk die restlichen Dämonen. Ihr Anführer trat vor Hawk und schnaubte. "Das geht dich nichts an. Und deinen mickrigen Diener schon mal gar nicht." Isair trat neben Hawk, dann ertönte ein Zischen. Der Arm des Dämonen war sauber abgetrennt worden und landete im Staub, der Dämon selbst jedoch lachte bloß. "Habe ich dich etwa provoziert... Isair?" Isair zuckte zusammen. Diese Dämonen wussten scheinbar genau, wer sie waren. "Woher..." "...kenne ich deinen Namen? Glaubt ihr etwa, wir hätten uns nicht schlau gemacht über jene, die wir hier anheuern sollen?" Isair war verwirrt, genau so wie Hawk auch. "Wer ist euer Auftragsgeber?", fragte Isair. Wer zur Hölle konnte etwas von Isair oder Hawk wollen? Der Dämon schmunzelte. "Der Dorfälteste. Wir sind es mindestens genau so Leid wie ihr, dass die Hölle hier macht was sie will, also sind wir desertiert und haben uns Hawks Lager angeschlossen." Isair konnte das, was der Dämon von sich gab, nicht ganz glauben. Das Lager war als letzte Bastion für Überlebende gegründet worden, warum also sollten sie sich mit Dämonen verbünden?

_________________
"If you shoot to kill, you should try to hit the heart."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
RenonTKoTD
Späher
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.01.16

BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   21.09.16 20:00

Sharean seufzte laut und drehte sich dann zum Fahrer des Trucks und schlug kurz mit der Handfläche auf das Dach des Wagens.
"Es wird zwar wahnsinnig klingen, aber dreh' nochmal um, wir fahren zurück und du lässt uns da aussteigen, wir finden dann schon einen anderen Weg zurück. Achja, und sicher das Lager etwas ab, Ich befürchte dass in den nächsten Tagen richtig miese Scheiße passieren wird"
man hörte vom Fahrersitz nur einiges Fluchen, aber er fuhr im Endeffekt los mit Kurs zurück zu der Mine.
Sharean drehte sich zu Lyra und grinste etwas.
"Na gut, hoffen wir mal du hast Recht, sonst haben wir einen riesigen Laufweg, einige Argumentationen und Schläge vor uns, so wie Ich die Freunde hier kenne"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Agony of the Fallen   

Nach oben Nach unten
 
Agony of the Fallen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 Ähnliche Themen
-
» The Rise of the Fallen?!
» Tharja [5. Chara von Mika | Fallen Angels]
» Fallen Angels ~ Gefallene Engel
» Wohngeldgesetz 2016 – Gesetz mit Fallen, ein Beitrag von Herbert Masslau
» A Fallen Angel and a Lost Girl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Age of Darkness :: Papierkorb :: Papierkorb-
Gehe zu: